Safety4All

Mit Sicherheit durch den Straßenverkehr

März - 21 - 2012

Bei Reisen ist es oft praktisch, vor Ort einen Leihwagen zu verwenden. Dabei ist es üblich, dass zum Mietvertrag auch eine Versicherung gehört. Schließlich möchte sich der Verleiher gegen finanzielle Schäden durch Unfälle absichern. Im Regelfall gibt es diese Versicherungen aber nur mit Selbstbeteiligung. Das bedeutet für den Mieter, dass er bei einem Schaden einen oftmals großen Anteil trotz Versicherung selbst bezahlen muss. Damit dies nicht passiert, lohnt es sich, eine Versicherung gegen Selbstbeteiligung abzuschließen. Diese Versicherung springt ein, wenn eine Selbstbeteiligung fällig wird. Der Versicherungsnehmer kann sich auf diese Weise einen zusätzlichen Schutz erkaufen.